Eine Art Lebenslauf

Einfach mal in Kürze: pensioniert, vor einem Jahr von einer Weltreise zurückgekommen und geniesse jetzt das Pensioniert sein. Genügend Zeit für mein Leben: Gesundheit, Freizeit, Reisen, Bildung und Kultur und NIA

Aufgewachsen bin ich in einer grossen Familien in St.Gallen Winkeln.

 

 

Berufslehre also Koch im Welschland, abgebrochen aus gesundheitlichen Gründen.  Ausbildung zum Psychiatriepfleger und gearbeitet in Wil, Herisau, Basel, Meiringen, Bern, Kreuzlingen und Zürich.

1jähriger Indienaufenthalt mir Reise über Land und retour, Neuorientierung, Aufenthalt in Zürich und Umgebung, div. Orte, arbeite an meinen Teppichen u Heirat, wohne in Maur, nochmalige Indienreise,  Töchter, Mira und Eva.  Div. Jobs u.a. Nachtwachen, Schulbuschauffeur, Tenniswart und Erzieher, Lange Arbeitslosigkeit,  Scheidung, Neuorintierung und  die letzten 15 Arbeitsjahre als Personalberater/ Arbeitsvermittler in der Migrationsarbeit.

Einige Austellungsorte

Das war die Ausstellung "Herzblut" im Gewerbemuseum in Zürich. Kurator Martin Heller.

Einige Werke im Privatbesitz

1912 Pensionierung, Weltreise und ....

Ankunft in Hausen am Albis

Und jetzt?             Pura Vida                                               Durfte vom 22. bis 25.10 2015 meine Werke in Hausen zeigen, Danke!                                                            Meine neue Leidenschaft:     Tanzen, NIA, Soulmotion